Donnerstag, 11. Januar 2018

Altes Geschirr zweckentfremdet

Grüezi mitenand!

Vor ein paar Tagen habe ich doch tatsächlich schon den Frühling gesehen....


obwohl es erst Januar ist....


und Winter sein sollte.


Dieser Anblick war Balsam für die Seele.


Drinnen und draussen habe ich inzwischen entweihnachtet,
aber ein paar kleine Lichtquellen dürfen noch bleiben.


Altes Geschirr habe ich zweckentfremdet. 


Im Teekrug leuchtet eine Lichterkette. 


In die Kaffeetasse habe ich eine Hyazinthe gepflanzt
und mit künstlichem Schnee, Eiskristallen und kleinen Ästchen dekoriert.


Eigentlich braucht es doch gar nicht viel,
um es sich ein bisschen gemütlich zu machen.


Vo Härzä



Kommentare:

Suza hat gesagt…

Eine Tolle Idee. Ich staune über die Schneeglöckchen. Hier im Norden ist die Natur noch nicht so weit.
Liebe Grüße
Susa

Gartendeko-Blog hat gesagt…

Liebe Yonne,
das hast Du aber hübsch gemacht. Ich bepflanze auch sehr gerne altes Geschirr, man braucht wirklich nicht viel, da hast Du ganz recht. Sieht sehr stimmungsvoll Deine Deko. Hab eine schöne Zeit. Ganz liebe Grüße

Monika

yase hat gesagt…

Die Lichterkette im Teekrug gefällt mir besonders!
Schneeglöckchen haben wir noch keine, aber wenn das so weitergeht, bald
Herzlichst
yase

white and vintage hat gesagt…

Liebe Yvonne,
so schön, die ersten Schneeglöcken! Bei uns liegt noch immer ordentlich viel Schnee. Ich werde mich noch ein wenig gedulden müssen, bis ich in meinem Garten das erste Blümchen entdecken werde.
Liebe Grüße,
Christine

Emma hat gesagt…

Liebe Yvonne,
ich staune über die ersten Schneeglöckchen. Es lässt mich immer aufatmen wenn ich die ersten Frühlingsblüher sehe. Sehr schön hast du mit deinem Geschirr dekoriert. Das Likörglas mit dem Teelicht ist eine tolle Idee. Wenn ich bedenke wie viele alte Gläser ich habe ...
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Sunnys Side hat gesagt…

Die Deko mit dem Kaffeeservice ist Dir wirklich gut gelungen.
Bei Euch sind schon die Schneeglöckchen heraussen. Ich kann es fast nicht glauben.
Ich rechne noch fest mit Schnee.
LG Sunny

Rumpelkammer hat gesagt…

ohhh
sieht das gemütlich aus
eine tolle Idee
und deine Schneeglöckchen sind schon sehr weit
zum Glück sind sie nicht empfindlich wenn es doch noch kalt werden sollte

liebe Grüße
Rosi

Nova hat gesagt…

Stimmt absolut und macht auch riesigen Spaß mal genau etwas anderes zu machen, so wie deine Deko. Sowas mache ich auch zu gerne.

Schaut klasse aus liebe Yvonne.

Wünsche dir noch einen wundervollen Tag sowie Start ins Wochenende und sende herzliche Grüssle rüber

N☼va

Kirsten M. hat gesagt…

Hallo Yvonne,
was, du hast schon Schneeglöckchen gesichtet???? Oh man, ich freu mich so auf den Frühling:) Deine Deko ist superschön, eine tolle Idee. Herzlichst Kirsten

tatjana hat gesagt…

Liebes Bibeli, guten Morgen,
sehr schön die Frühlingsblüher, bei den milden Temperaturen kein Wunder, hier ist es ja fast schon Frühling, dabei will ich Winter mit richtig Schnee, ach wäre das schön. Sehr schön schauts auch drinnen aus, der Wichtel auf dem Schlitten sehr sehr schön.
Alles Liebe dir vom Reserl

Claudia hat gesagt…

Liebste Yvonne,
danke für diesen zauberhaften Post!
Bei Dir sind die Schneeglöckchen schon weit, hier spitzen sie gerade aus der Erde!
Das zweckentfremdete Geschirr gefällt mir sehr gut, vor allem die Lichterkette in dem Krug, eine wunderschöne Idee!
Auch der Schlitten mit den wunderschönen Lichtern ( ;O) ...) ... gefällt mir sehr gut!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Bea Mama hat gesagt…

Liebe Yvonne

Das sieht sehr einladend aus bei Dir, danke für die Einladung zum rein schnuppern.😄

Ein schöner Freitag wünscht dir die Bea😘🏡🎆

Rita hat gesagt…

Meine Meinung zum Frübhling kennst du! (hihihi).... Aber die Bilder sind trotzdem schön. Und die Lichterketten sind inzwischen auch bei mir eine Ganzjahresdeko - sie sind so vielseitig einsetzbar und es sieht immer schön aus - deine Bilder beweisen es ausdrücklich!
En schöne Tag und herzlichst grüsst dich Rita

Heidi hat gesagt…

Was für eine süße Idee . Gefällt mir richtig gut. Schaut toll aus. Klasse Bilder .
LG heidi

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Yvonne,
auch hier hab ich gestern schon die ersten Schneeglöckchen entdeckt:)
Deine Deko ist zauberhaft und das merk ich mir mal mit der Lichterkette in der Kaffeekanne!
Ganz liebe Grüße von
Kristin

Neststern hat gesagt…

Das Licht in der Kanne finde ich besonders zauberhaft. Eine wundervolle Idee ist das.
glg Susanne

papierelle hat gesagt…

Es ist ja Wahnsinn, wie viele Schneeglöckchen da auf der Wiese schon ihre Köpfchen heraus strecken. Auch bei mir sprießen die ersten Frühlingsblüher, auch kein Wunder bei diesen teils frühlingshaften Temperaturen. Dabei hätte ich doch so gerne Schnee!!!!
Alles Gute noch für's neue Jahr und herzlichste Grüße Gundi

Kleine Nadelelfe hat gesagt…

Liebe Yvonne
Es sieht urgemütlich aus bei Dir.
Schneeglöckchen habe ich noch keine bei mir entdeckt, dafür aber Winterlinge.
Alles Gute noch fürs neue Jahr und liebe Grüße Ingeburg

Ursula Szymik hat gesagt…

Ach, liebe Yvonne, was für ein herziger Post.
Deine Schneeglöckchen haben es aber eilig, doch es sieht soooo schön aus. Die Idee, die Hyazinthe in eine Kaffeetasse zu pflanzen finde ich einfach genial. Hyazinthen liebe ich ja und Kaffeetassen habe ich auch reichlich. Vielleicht "mopse" ich deine Idee (wenn ich darf) und mache mir ein ähnliches Arrangement.
Viele liebe Grüße
Ursula

Moni hat gesagt…

Oh ja die Schneeglöckli gucken auch bei uns schon aus der kalten Erde! so schöne Deko erfreut mich immer und hellt meine Seele auf!
lg moni

BiWuBär hat gesagt…

Die ebenso tapferen wie tollkühnen Schneeglöckchen waren aber Balsam für unsere graugeplagten Augen... Komisch, kaum ist die Entweihnachtung geschafft, können wir den Frühling überhaupt nicht mehr abwarten, wie kommt das nur? *lach* Deine Deko ist einfach zauberhaft und wir sind total begeistert von dem Effekt, den die Lichterkette in der Kanne schafft.

Liebe Grüße
Flutterby und Birgit

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Yvonne, hier ist noch nichts vom Frühling zu sehen. Es ist grau in grau und kalt! Licht ist daher unermesslich. Schön sieht es aus bei Dir.

LG Kathrin

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Yvonne,
dir wünsche ich auch ein gutes und gesundes Jahr 2018. Altes Porzellan liebe ich auch und manches Mal landet dort auch ein Pflänzchen oder eine Blumenstrauß in der alten Kaffeekanne.
Ein schönes Wochenende für dich - lieben Gruß, Marita

Svanvithe hat gesagt…

So zauberhaft sehen deine Schneeglöckchen aus. Ich habe im Herbst auch welche gesetzt und hoffe, dass sie sich im Frühling zeigen. Bis jetzt ist noch nichts zu sehen. Na ja, bis auf meine Primeln, die blühen...